Be a star – sei ein Individuum

Einmal wie Heide Klum am Laufsteg laufen oder wie Lady Gaga einen Auftritt absolvieren. Wer möchte das nicht? Sehr viele Mädchen und junge Damen träumen davon, im Scheinwerferlicht zu glänzen. Schaffen kann es natürlich jeder. Mit einer Portion Glück, Ausdauer und gutem Aussehen. Das Aussehen ist in der heutigen Zeit sehr wichtig. Wobei weniger die Schönheit im Vordergrund steht. Man muss einfach etwas Besonderes darstellen. Lady Gaga ist auch nicht die schönste der Welt. Trotzdem hat eine Ausstrahlung, die man bisher nicht kannte.

Ein Star ist gepflegt und sorgt dafür, dass er immer im Mittelpunkt steht. Möchte man wirklich einer werden, sollte man diese Tatsache ins Leben integrieren. Das fängt im Alltag an und hört beim Fortgehen auf. Stars tragen immer Klamotten, die sonst keiner hat. Daher, ab heute wird man zu einem Individuum der Gesellschaft. Das hat einen besonderen Grund. Nur, wenn man sich von der Masse abhebt, wird man auch bewundert. Zu Anfang werden die Menschen lachen. Aber irgendwann finden sie es toll. So kreiert man einen Star. Viele Stars wurden auch nur zu Stars, weil Sie eine Brust OP bezahlten. Überlegen Sie sich aber gut, ob dass auch für Sie eine Option ist eine solche OP.

Man muss nicht mal ein bestimmtes Talent bestreiten. Hauptsache man kann sich präsentieren. Eine gepflegte Haut, ein eleganter Gang und Kleidungsstücke die überzeugen. Wer das einmal geschafft hat, wird es nicht mehr weit haben. Natürlich sollte man sich auch dort in Szene setzen, wo man gesehen wird. High Society Partys, Promidinner und was es sonst noch alles gibt. Dort kommt man einfach vorbei, drängt sich aber nicht auf. Irgendwann wird man von den Fotografen erkannt. Da man immer wieder gesichtet wird, denken sich die meisten. Das muss eine Berühmtheit sein. Der Weg ist steinig und hart. Aber man kann ihn schaffen und es sollte gut machbar sein.

Über admin