Das sind die Parfums des Jahres

Männer und Frauen legen inzwischen immer mehr Wert auf den eigenen Auftritt, wenngleich hierbei eben nicht nur die Bekleidung eine Rolle spielt, sondern auch die Verwendung und Anwendung verschiedener Beauty Produkte wie Parfums. Ähnlich der Mode, so gibt es auch hinsichtlich dieser Produktlinien jährlich wechselnde Trends, weshalb wir uns an dieser Stelle den Parfum Trends 2011 einmal widmen möchten. Die erste Überraschung ist mit Sicherheit schon einmal, dass im Jahr 2011 die Trends beim Parfum sowohl bei Frauen als auch bei Männern in die gleiche Richtung tendieren, denn frische und zugleich blumige Duftnoten sind hierbei doch allererste Wahl wenn man Trendforschern und Verkaufszahlen glauben schenken darf.

Neben den schon länger auf dem Markt befindlichen Produkten nutzen vor allen Dingen neue Parfums diesen Dufttrend im Jahr 2011 aus, denn somit wird beispielsweise schon von Beginn an ein Duft wie Avril Lavigne Black Star sehr gut und positiv wahrgenommen, weil dieser eben über eine entsprechende Duftnote verfügt. Das nun jedoch bei den Parfum Trends Männer- und Damendüfte in diesem Jahr einmal beide die gleiche Richtung aufnehmen liegt auch daran, weil hierbei ein Zusammenspiel mit der Mode erreicht werden soll, bei der eben auch die Rückkehr zu natürlichen Dingen eine sehr wichtige Rolle spielt, was man eben auf diese Produkte übertragen am Besten mit natürlichen Aromen erreiche kann. Ein weiterer, sehr wichtiger Trend hinsichtlich der Parfums im Jahr 2011 ist jedoch auch, dass nun diese frischen und blumigen Duftnoten nicht künstlich erschafft werden, sondern immer mehr angesehene Parfum Hersteller setzen hierbei vorrangig auf natürliche Zusatzstoffe und deren Düfte, da der Mensch diese am Ehesten einschätzen, aufnehmen und verarbeiten kann.

Alleine den Duft hinsichtlich der Parfum Trends 2011 anzusprechen reicht jedoch noch nicht aus, denn immerhin gilt es noch eine zweite Besonderheit zu beachten, die wiederum auch bei Männer- als auch Damendüften zugleich auftritt. Der optische Auftritt des Parfums wird immer wichtiger und im Jahre 2011 wird diesem damit Rechnung getragen, dass die Verpackung des Parfums und insbesondere der Flakon sehr aufwendig gearbeitet ist. Dabei werden wiederum natürliche Formen verwendet, so dass beispielsweise der Trendduft Avril Lavigne Black Star in einem Flakon auftritt, der einem Diamanten ähnelt und hierdurch Weiblichkeit ebenso simulieren und darstellen soll, wie es der Duft schon tut. Gerade dieses Zusammenspiel bringt den Parfums auch neuen Zulauf, denn die Abkehr von künstlich wirkenden Düften zu blumig und erfrischend riechenden Parfums bringt eine neue Natürlichkeit, welche von Kunden doch sehr geschätzt wird.

Schlagwörter: , , ,

Über admin