Ein Plätzchen an der Sonne

November. Die Tage werden wieder kürzer, morgens wird man oft von Regen und Wind begrüßt. Jetzt wird es wieder kalt und ungemütlich. Wen zieht es da nicht in wärmere Gefilde, frei nach dem Motto: „Immer der Sonne nach.“? Und wo findet man die leichter als im „Sunshine State“ der Vereinigten Staaten von Amerika? Florida! Der Name dieser bekannten Halbinsel steht ursprünglich für „voller Blumen“ – und weist somit schon auf den einzigartigen Charakter dieses sonnigen Staates an Nordamerikas Ostküste hin.

Hier sind auch im Winter sommerlich angenehme Temperaturen mit viel Sonne möglich, sodass es kaum verwunderlich ist, weshalb viele Sonnenhungrige diesen Staat als Urlaubsziel und Ausweg aus den trüben Wintertagen Europas wählen. Es warten traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser, das sich zum Tauchen und Schwimmen anbietet. Wer es lieber nicht ganz so nass haben möchte, den weiß ein Segeltörn oder eine Kajaktour in den Everglades aus der Reserve zu locken. Drei Nationalparks ermöglichen dem Besucher einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Flora und Fauna der Halbinsel.

Wem an ein bisschen mehr Kultur als Erholung gelegen ist, den wird es wohl eher in den Süden verschlagen, denn hier liegt Cape Canaveral mit den Weltraumbahnhöfen Cape Canaveral Air Force Station und Kennedy Space Center sowie Key West, eine geschichtsträchtige Stadt, die schon für Hemingway und Capote eine bedeutende Rolle spielte. Das Gold Coast Railroad Museum in Miami-Dade-County, ein bereits 1956 gegründetes Eisenbahnmuseum und das Museum of Fine Arts in St. Petersburg in Pinellas County mit Kunstwerken aus der Antike bis zur Gegenwart sind ebenfalls beeindruckende Ausflugsziele.

Eine etwas günstige Alternative zum doch eher meist kostenintensiven Hotel bietet da ein Ferienhaus in Florida, das man meist recht preiswert erstehen kann und so auch eher in den Genuss kommt, Land und Leute ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen und kennen zu lernen. Vor allem aber bewahrt man sich so auch seine Unabhängigkeit während der Reise – und wo ist dies nicht angebrachter, als im Land der unbegrenzten Möglichkeiten?

Schlagwörter: , , ,

Über admin