Sponsoring im Sportbereich

Sponsoring im Sportbereich ist ein lukrativer Werbezweck für alle beteiligten. Viele Unternehmen setzen verstärkt auf Werbung auf Sportveranstaltungen. Je beliebter die Sportart ist, desto mehr Menschen werden auf die Werbung aufmerksam. Durch Sponsoring werden unteranderem auch Nachwuchstalente oder Veranstaltungen gefördert.

Wie läuft Sponsoring ab?

Sponsoring läuft folgendermaßen ab. Der Gesponserte wird dafür unterstützt oder bezahlt, dass er mit Werbung eines Unternehmens an den unterschiedlichsten Wettbewerben teilnimmt und diese Werbung immer präsentiert. Die kosten des Sponsorings unterscheiden sich natürlich nach der Popularität des Werbeträger oder des Sportbereichs. Im Amateur Bereich kommt somit nur wenig für den Gesponserten rüber. Das ändert sich jedoch im Profisport.  Bundesligaspiele, die vor tausend Menschen im Stadion sowie Millionen Zuschauern vor dem Fernseher stattfinden erhöhen den Verdienste natürlich erheblich. Dadurch werden demzufolge auch die Kosten für den Sponsor erheblich höher.

Mit dem dadurch verdienten Geld kann frei gewirtschaftet werden. Ob ein Trainingscamp damit bezahlt wird um die eigenen Fähigkeiten zu steigern oder einen eigenen Trainer zu beschäftigen.

Selbst der regionale Sportbereich wird von vielen kleine Firmen als Werbemöglichkeit genutzt somit kann man mit einem Banner am Fußballplatz oder in einer Halle beim Handball die eigene Stadt bzw. deren Sportvereine unterstützen und gleichzeitig auf sein eigenes Unternehmen aufmerksam machen.  Für viele kleine Betriebe sind die Menschen in der eigenen Region die Haupt Kunden. Diese werden damit gezielt angesprochen.

Wie man dadurch sehen kann tragen beide Parteien nur Vorteile von Sponsoring. Ein sehr großes Unternehmen ist AWD. Dieses Unternehmen setzt sich für alle Sportarten ein. Ob Fußball, Handball, Volleyball,  Basketball, Tennis oder Laufsport. Der Finanzoptimierer ist unteranderem Namensgeber für die AWD-Arena in Hannover. Das Stadion bietet die Möglichkeit 49.000 Zuschauer bei einem Spiel der Heimmannschaft Hannover 96 zusehen zu lassen. Damit zeigt sich der Konzern AWD  bei jedem Spiel oder jeder Veranstaltung. Durch diese Werbung werden schnellstmöglich viele Menschen auf das Unternehmen aufmerksam.

Über admin