Kostenfreie SMS

Kosten sparen ist nicht immer leicht, ganz gleich auf welchem Gebiet. Bei der Nutzung des Handys fällt es vielen Verbrauchern in der Regel sogar besonders schwer, da es sich schließlich um eine Art der Kommunikation handelt. Selbstverständlich möchte hierbei niemand seinen Freunden und Bekannten eine Antwort verweigern, so dass normalerweise eine SMS nach der anderen verschickt wird. Häufig kommt dann der Gedanke auf dass das „ja eigentlich gar nicht so teuer ist“. Doch das täuscht. Zwar fallen je nach Anbieter hierfür unterschiedliche Kosten an, doch mit bis zu 0,19 Euro für eine SMS müssen schon gerechnet werden. Auch das scheint auf den ersten Blick nicht gerade viel zu sein, doch wer einmal überlegt und nachrechnet, was das im Monat ausmachen kann, der wird aller Wahrscheinlichkeit nach gleich anders darüber denken. Spätestens aber auf jeden Fall, wenn die nächste Rechnung ins Haus kommt. Denn SMS sind schnell, einfach und leicht verschickt, so das sich die Kosten hierfür Summieren. Allerdings existiert hierbei tatsächlich eine Möglichkeit wie man aus der Kostenfalle herauskommt.

Denn schließlich ist es nicht notwendig teure Kurzmitteilungen zu versenden. Immerhin besteht die Option dies kostenfrei in die Tat umzusetzen, wie etwa mit Hilfe von Portalen wie freesms-senden.net. Dort wird für das Verschicken von Kurzmitteilungen kein einziger Cent erhoben. Die Nutzer versenden ihre SMS und fertig ist das Ganze. Es folgt keine Rechnung, keine weiteren Gebühren, nichts. Bei freesms-senden.net gibt es somit keinerlei versteckte Kosten, die den eigenen Geldbeutel unnötig belasten würden. Sparen ist also doch noch möglich und muss kein Wunsch bleiben. SMS kostenfrei zu verschicken ist also überhaupt kein Hexenwerk und schnell erledigt. Halten Sie sich nicht mit versteckten Kostenfallen auf, sondern verschicken Sie soviel wie sie lust haben.

Schlagwörter: , , ,

Über admin